Dutch Foundation for Ladakhi Nuns

zur Unterstützung von tibetisch-buddhistischen Nonnen in Ladakh, Indien

header

logo

Sekretariat
Brilweg 44-B
9805 TE Briltil
Nederlande | Kontakte

Die Stiftung Educare unterstützt anteilig die Ausbildung der buddhistischen Nonnen in Ladakh.

Die Initiatorin, Giselle Rondeltap, hat Ladakh vor zwei Jahren besucht, und wir stellen Ihnen ihre Stiftung gerne vor. Ihre website befindet sich noch in der Entwicklung. EduCare Worldwide wurde im Januar 2008 mit dem Ziel gegründet, einen Beitrag für eine bessere Welt zu leisten, und dabei mit Unterricht und Ausbildung anzufangen.

Wissen schafft Bewusstsein und schafft Möglichkeiten, die Lebensumstände zu verbessern.

Project Educare

Wofür wir stehen

EduCare Worldwide setzt sich für die Verbesserung der Chancen von Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt ein. Die Stiftung tut dies vor allem dadurch, dass sie sich auf die Zusammenarbeit mit Schulen und die Verbesserung der Lebensumstände in den Entwicklungsländern konzentriert. Unterricht ist eine wichtige Grundlage für die Zukunft. Sie macht Kinder selbständig und ermöglicht ihnen einen guten Start in ihr eigenes Leben.

EduCare Worldwide investiert in die Ausstattung von Schulen, indem sie das Lese- und Lernmaterial verbessert oder anreichert – wie zum Beispiel Bücher, Hefte und Spielmaterial. Ferner arbeiten wir an einer Grundversorgung der Schulen mit Wasser und sanitären Einrichtungen.

In unserer Philosophie nehmen Mädchen einen besonderen Raum ein. In bestimmten Ländern ist es nicht selbstverständlich, dass Mädchen die Schule besuchen dürfen. Sie sind damit bereits in ganz jungen Jahren Opfer mangelnder Chancengleichheit. Wir wollen Mädchen einen Anreiz geben, Fertigkeiten zu erwerben, die sie in die Lage versetzen, eine eigene Wahl zu treffen.

Wir arbeiten u. a. mit der Dutch Foundation for Ladakhi Nuns zusammen, um den Mädchen Möglichkeiten zu geben, Unterricht zu erhalten. Ladakh ist eine Provinz im Norden Indiens, in denen es nur wenige Schulen gibt und viele Kinder in weit abgelegenen Gebieten wohnen.

Unser Ansatz ist, dass jedes Kind gleich ist, ungeachtet seines Hintergrundes. Unsere Projekte befinden sich deshalb in ganz unterschiedlichen Ländern. So ist die Stiftung auch aktiv in Schulen u. a. in Kattowitz (Polen), Shimba Hills (südlich von Mombasa, Kenia) und in Afganistan. Unser Schwerpunkt liegt auf Kleinteiligkeit – deshalb sind die Projekte übersichtlich. EduCare Worldwide arbeitet mit anderen kleinteilig arbeitenden Organisationen zusammen, wodurch nahezu der gesamte Spendenbetrag direkt den Begünstigten zugute kommt.

EduCare Worldwide ist eine von der niederländischen Steuerverwaltung anerkannte Stiftung und besitzt daher den ANBI-Status.







FaLang translation system by Faboba

Unsere Übersetzer Nicolai und Reena, weiterlesen...

Wir haben 234 Gäste online

Uw Internet Explorer versie is verouderd.

Deze website kan niet met deze browser worden bekeken!

Upgrade uw browser naar de laatste versie of installeer een andere browser, zoals Firefox of Google Chrome