Dutch Foundation for Ladakhi Nuns

zur Unterstützung von tibetisch-buddhistischen Nonnen in Ladakh, Indien

header

logo

Sekretariat
Brilweg 44-B
9805 TE Briltil
Nederlande | Mehr...

...einen Förderer.

tenzin chukitTenzin Chukit, geboren 2011

Weil ihre Eltern geschieden sind, wuchs Tenzin bei ihrer Großmutter auf. Sie hat eine jüngere Schwester. Im Gephel-Shadrubling-Kloster ist sie jetzt die jüngste Nonne. Sie kam erst im Jahr 2015 ins Kloster und wurde bald danach geweiht, wobei ihr die Haare abrasiert wurden.

 


sonam dolmaSonam Dolma, geboren 2009

Ihre Eltern sind sehr arm. Ihr Vater ist Bauer, und ihre Mutter Hausfrau. Sie hat zwei ältere Brüder und zwei ältere Schwestern. Ihre Schwestern haben keine Ausbildung erhalten, und ihre Brüder sind Mönche. Sonam ist sehr glücklich, dass sie ins Kloster eingetreten ist, denn sie wollte das bereits seit ihrem dritten Lebensjahr. Sie ist gut in Mathematik und möchte Lehrerin werden. Sie hat ein ansteckendes Lachen und lacht fast immer.


thupten wangmoThupten Wangmo , geboren 1993?

Thupten Wangmo stammt aus Temisgam. Ihr Vater ist Polizist und ihre Mutter Hausfrau. Sie hat zwei ältere Schwestern. Sie wurde aus eigener Entscheidung mit zwölf Jahren Nonne. Ihr Ziel ist es, weiter zu studieren, um Dharma-Lehrer zu werden und ihr Leben in den Dienst von armen und alten Menschen zu stellen. Zur Zeit befindet sie sich im 10. Jahr ihrer Ausbildung in Dehradun


tsering dolmaTsering Dolma, geboren 1985

Tsering Dolma wird in Kopan, Nepal, im Khachoe-Ghakyil-Kloster zur Geshe-ma (Lehrerin der buddhistischen Philosophie) ausgebildet. Sie hat ihr Studium fast abgeschlossen und wird eine der ersten Geshe-mas der tibetischen Geschichte sein. Danach wird sie zurückkommen, um Dozentin an der neuen Universität des Gephel-Shadrupling-Instituts in Basgo zu werden, das dort errichtet wird.


Sie können eine Nonne unterstützen, indem Sie Kontakt mit unserer Fördererkoordinatorin Ingrid Foeken aufnehmen. Den Spendenbetrag können Sie unter Angabe des Namens des Klosters auf unser Bankkonto überweisen. Wir sorgen dafür, dass Ihr Beitrag zweimal im Jahr an das entsprechende Kloster überwiesen wird.

Triodos Bank
IBAN: NL60TRIO0390100560
BIC: TRIONL2U
DFLN in Briltil

FaLang translation system by Faboba

Unsere Übersetzer Nicolai und Reena, weiterlesen...

Wir haben 61 Gäste online

Uw Internet Explorer versie is verouderd.

Deze website kan niet met deze browser worden bekeken!

Upgrade uw browser naar de laatste versie of installeer een andere browser, zoals Firefox of Google Chrome