Dutch Foundation for Ladakhi Nuns

zur Unterstützung von tibetisch-buddhistischen Nonnen in Ladakh, Indien

header

logo

Sekretariat
Brilweg 44-B
9805 TE Briltil
Nederlande | Kontakte

Berichte

(Leicht gekürzte deutsche Fassung)

Am 22. Mai kam ich in Leh an, wo ich am Flughafen von Sonam und Aniek abgeholt wurde. Sonam ist eine der jüngeren Schwestern in der LNA (Ladakh Nuns Association) und ist auch Fahrerin der LNA. Aniek ist eine niederländische Freiwillige, die den Sommer in Leh verbrachte.

"Good morning, Sister English!" - das ist, was ich hörte, sobald ich mich mit dem Fahrrad dem Gephel-Shadrubling-Nonnenkloster in Sabu näherte.

Mit frohen Gesichtern rannten meine Schüler nach innen, um sich schnell ihre Schulbücher zu holen, damit sie keine Minute meines Englischunterrichts verpassen würden. Einen Monat lang erteilte ich jeden Tag drei Stunden lang den Nonnen Englischunterricht. Meine 13 Schülerinnen (im Alter von fünf bis 16 Jahren) waren auf drei Klassen mit verschiedenen Sprachniveaus verteilt und erhielten pro Klasse eine Stunde Unterricht pro Tag. Und was für ein Spaß war das, sowohl für die Mädchen als auch für mich!

FaLang translation system by Faboba

Unsere Übersetzer Nicolai und Reena, weiterlesen...

Wir haben 245 Gäste online

Uw Internet Explorer versie is verouderd.

Deze website kan niet met deze browser worden bekeken!

Upgrade uw browser naar de laatste versie of installeer een andere browser, zoals Firefox of Google Chrome