Drucken

Marlies Bosch, Sekretärin der Dutch Foundation for Ladakhi Nuns, hat am Freitag, dem 26. April 2013 aus den Händen des Bürgermeisters von Zuidhorn, Swart, eine königliche Auszeichnung erhalten.

Sie wurde von ihrer Ernennung zum Ritter im Orden von Oranje-Nassau völlig überrascht. Marlies – offiziell nun Frau M.E.C.C. Bosch – erhielt die Auszeichnung für ihren Einsatz auf dem Gebiet von Wohlfahrt und Pflege, Kultur, humanitäre Dienstleistungen und kirchliches Leben.

 

Marlies Bosch, Ridder in de Orde van Oranje-Nassau

Marlies Bosch (1942) ist Fotografin und Journalistin, die sich auf die Themen Frauen und Gesundheit spezialisiert hat. Neben ihrer Arbeit für die DFLN, wo sie zu den Gründern gehört, hat sie Frauen und Sozialarbeiter in den Niederlanden, Amerika und im ehemaligen Jugoslawien ausgebildet.

Sie bestärkt Frauen darin, sich ihrer eigenen Kraft bewusst zu werden und ihr Leben und ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen.

Auch als Redakteurin und Fotografin des Bistums Groningen-Leeuwarden hat sie sich Sporen und Ruhm verdient.

Marlies, wir gratulieren von Herzen!
Die Redaktion der DFLN

 

 

FaLang translation system by Faboba