Dutch Foundation for Ladakhi Nuns

zur Unterstützung von tibetisch-buddhistischen Nonnen in Ladakh, Indien

header

logo

Sekretariat
Brilweg 44-B
9805 TE Briltil
Nederlande | Kontakte

Am Sonntag, dem 23. Oktober 2011, veranstaltet die DFLN das zehnte Ladakh-Festival an einem besonderen Ort: in der römisch-katholischen Sankt-Josephs-Kirche in Zuidhorn. Diese Kirche ist um einen barocken Altar aus einer geheimen Kirche in Groningen herum gebaut. Adresse: De Gast 38, 9801 AE Zuidhorn. Information: Marlies Bosch, +31 (0)594 507407

Altar

Eintritt: 7,50 €, Beginn: 12.30 Uhr

Verkauf von Schmuck, Buddhastatuen und Bildern aus Ladakh

Das vorläufige Programm:

  • Eröffnung: 12.30 Uhr
  • Marlies Bosch: Die besondere Stellung der Nonnen in Ladakh
  • Jeroen Gigengack: Workshop Mantra-Singen
  • Film "Entwicklungen in Ladakh 2011"
  • Heike Meyers, Lu Jong worskhop - Tibetische Heiljoga
  • Aniek Jaartsveld: Nyermakloster und Freiwillige
  • Film "Autumn in the Himalayas" von Malgorzata Skiba

Haarlem 2010

Das Festival endet um 18.30 Uhr mit einem leckeren (vegetarischen) Vier-Gänge-Abendessen. Sie können sich hierfür über die Kontaktseite anmelden. Es können maximal 30 Personen teilnehmen.

Gephel

Menü:

  • Gorgonzolasuppe
  • Pilzmousse als Vorspeise
  • Mit Käse und Salat gefüllte Chapatis
  • Dessertmischung
  • einschließlich einem Glas Wein und Kaffee

Preis: 27,50 €

Salat

Laden Sie sich das PDFProgramm des Festivals herunter.

FaLang translation system by Faboba

Unsere Übersetzer Nicolai und Reena, weiterlesen...

Wir haben 88 Gäste online

Uw Internet Explorer versie is verouderd.

Deze website kan niet met deze browser worden bekeken!

Upgrade uw browser naar de laatste versie of installeer een andere browser, zoals Firefox of Google Chrome