Dutch Foundation for Ladakhi Nuns

zur Unterstützung von tibetisch-buddhistischen Nonnen in Ladakh, Indien

header

logo

Sekretariat
Brilweg 44-B
9805 TE Briltil
Nederlande | Kontakte

Ladakh

Aktuelle Mitteilungen des Vorstandes aus Ladakh.

Von Aniek Jaartsveld

Anfang August wurde Ladakh nach fünf Jahren wieder von extrem schlechtem Wetter getroffen.

In Nyerma sickerte das Wasser vor allem in die Zimmer der Nonnen. Die Farbe der Außenwand wurde nahezu vollständig weggespült. Die Zimmer im Gästehaus wurden vor allem durch Risse im Fenstergebälk nass, die unter den klimatische Bedingungen zu 'arbeiten' begannen. Die Angst der Ladakhis vor schlechtem Wetter sitzt immer noch tief.

Von Aniek Jaartsveld

In den letzten beiden Juliwochen haben die Schulen in Ladakh Sommerferien.

Diesmal waren die Ferien für die jungen Nonnen aus Nyerma etwas ganz Besonderes: Sie unternahmen eine Wallfahrt nach Bodgaya, wo die Erleuchtung Buddhas stattfand. Auch die Fittesten unter den alten Nonnen gingen mit auf die Reise. Eine Reihe von ihnen war bereits in Bodgaya gewesen, aber Jung und Alt waren am Morgen der Abfahrt aus Nyerma voller Erwartung.

2015-07-06 Ladakh. Heute, am achtzigsten Geburtstag des Dalai Lamas, wurde im Gephel-Shadrubling-Kloster in Sabu ein Mädchen von acht Jahren zur Nonne geweiht, oder besser gesagt, zur Novizin. Wenn sie 15 bis 18 Jahre alt sein wird, kann sie sich entscheiden, ob dies wirklich die richtige Wahl für sie ist. Sie scheint zu Hause weinend auf dem Boden liegend ihre Eltern gebeten zu haben, sie ins Kloster gehen zu lassen. Während des gesamten Initiationsrituals strahlten ihre Augen wie bei einer jungen Braut, die absolut sicher ist, die richtige Wahl getroffen zu haben.

2015-07-01 Ladakh. Auf dieser Seite des DFLN berichten wir über den jährlichen Besuch von Vorstandsmitgliedern der DFLN in Ladakh.

Während der Gespräche mit verschiedenen Personen und Nonnen in der Gemeinschaft hier hat sich gezeigt, dass sexueller Missbrauch ein Problem aller Altersgruppen und Religionen ist, und nicht nur der katholischen Kirche. In Ladakh ist vor kurzem klar geworden, dass auch hier zahlreiche Mädchen missbraucht wurden, vor allem von Mönchen. Es ist offensichtlich, dass etwas dagegen getan werden muss.

FaLang translation system by Faboba

Unsere Übersetzer Nicolai und Reena, weiterlesen...

Wir haben 203 Gäste online

Uw Internet Explorer versie is verouderd.

Deze website kan niet met deze browser worden bekeken!

Upgrade uw browser naar de laatste versie of installeer een andere browser, zoals Firefox of Google Chrome