Dutch Foundation for Ladakhi Nuns

zur Unterstützung von tibetisch-buddhistischen Nonnen in Ladakh, Indien

header

logo

Sekretariat
Brilweg 44-B
9805 TE Briltil
Nederlande | Mehr...

Immer noch ganz benommen sitze ich bei einer Tasse Tee... . Aniek ist gerade angekommen... . Der Dalai Lama ist nun in Leh, wird aber aller Wahrscheinlichkeit nach gegen 11 Uhr im neuen Nonnenkonvent in Basgo eintreffen, das am 4. August eingeweiht werden soll. Stellt Euch das vor! Der Dalai Lama besucht zum ersten Mal ein NONNENKLOSTER!

Und … man lernt, dass nichts auf dieser Welt sicher ist..

Voller Erwartung hatten wir ein Taxi bestellt, dass uns die 45 km zum Gephel-Shadrubling-Nonnenkloster fahren sollte. Dort war schon jede Menge los, alles war festlich geschmückt, ein Weg war extra angelegt und ein Spritzenwagen eingesetzt worden, um ihn vorzeigbar zu machen. Das Konvent sah wirklich schön aus, die Mädchen hatten ganze Arbeit geleistet – mit Hilfe der Dorfbevölkerung, die den Eingang mit Blumen geschmückt hatten. Kurz und gut, alles war vorbereitet, um den Dalai Lama zu empfangen … .

basgo 1
...mehr Fotos

Wir sahen Scharen von Menschen, die zwischen dem Kloster und der Straße hin- und hergingen. Diejenigen, die mit dem Wagen des Dalai Lamas in Verbindung standen, machten wechselnde Angaben: Eine Achtzig-Prozent-Chance, dass er kommt oder nicht, noch nicht bestätigt … . In der Zwischenzeit schwollen die Menschen entlang der Straße zu einer wahren Masse an – schön angezogen, Frauen mit traditioneller Haarpracht und in Kleidern, die allein die Anwesenheit lohnten, denn diese einzigartigen Traditionen kann man nicht oft erleben.

Die Nonnen waren supernervös – der Dalai Lama zum ersten Mal in einem Nonnenkloster in Ladakh! In der Zwischenzeit wurde uns mitgeteilt, dass die Menschen entlang der Straße (durch die kaum noch ein Bus oder Auto passieren konnte) aufgefordert wurden, sich entlang der Einfahrt zum Kloster aufzustellen.
Schließlich – es war schon fast halb zwei – sahen wir, in der gleißenden Sonne stehend, eine Wagenkolonne heranfahren. Eine Welle der Begeisterung ging durch die Menge, die Wagen hielten an, … standen eine Weile still, … und fuhren dann langsam weiter. Man könnte spüren, wie Enttäuschung sich in der Menge breitmachte, und es war, als würde jeder gleich in Tränen ausbrechen.

Aber die Nonnen luden jeden der Anwesenden ins Kloster ein. Dechen gab den enttäuschten Besuchern eine wunderbare Erklärung für das Geschehene – es war das erste Mal, dass ich eine Nonne mit so großer Überzeugungskraft zu einer größeren Menschenmenge sprechen sah.

basgo 8
...mehr Fotos

Sie sagte, dass die Leute nicht traurig sein sollten, dass der Dalai Lama in ungefähr zwei Tagen zurückkehren werde, und dass der Besuch vielleicht erfolgreich verlaufen werden – und nachdem jeder etwas zu essen hatte, begannen einige Männer spontan zu trommeln, und einige Frauen, die bereits traditionelle Trachten trugen, tanzten dazu.

Die Lehre aus dieser Erfahrung ist: Erwarte nichts und nehme die Dinge so, wie sie kommen. Auf jeden Fall haben die Nonnen in den vergangenen Monaten bereits ihren Platz in der Gemeinschaft gefunden, was mit dieser Feier seine allgemeine Bestätigung fand – und noch ist das Kloster nicht einmal ofiziell eingeweiht, was am 4. August stattfinden wird!

Marlies

FaLang translation system by Faboba

Unsere Übersetzer Nicolai und Reena, weiterlesen...

Wir haben 191 Gäste online

Uw Internet Explorer versie is verouderd.

Deze website kan niet met deze browser worden bekeken!

Upgrade uw browser naar de laatste versie of installeer een andere browser, zoals Firefox of Google Chrome